Wissensmanagement im Unternehmen

ein sehr trockenes Thema, aber einfach einzusetzen

Wissensmanagement ist für Unternehmen ein Erfolgsfaktor, aber ist das für mich als Angestellter ein Thema? Soll ich mich mit dem Thema auseinandersetzen? Ich will ja nur meine Arbeit erledigen. Gut, das sind am Ende Unternehmensentscheidungen, aber wie und was sollen wir wissen? Was verbirgt sich hinter dem Begriff "Wissensmanagement".

So schreibt man bei Wikipedia:
"Wissensmanagement (englisch knowledge management) ist ein zusammenfassender Begriff für alle strategischen bzw. operativen Tätigkeiten und Managementaufgaben, die auf den bestmöglichen Umgang mit Wissen abzielen. Beiträge zum Wissensmanagement – theoretischer wie praktisch-anwendungsorientierter Art – werden in vielen Disziplinen entwickelt, insbesondere in der Betriebswirtschaftslehre, der Informatik, der Informationswissenschaft, der Sozialwissenschaft, der Pädagogik oder der Wirtschaftsinformatik."

Ich habe aber trotzdem nicht viel davon verstanden, und Sie?
Gut ich definiere das auf meine Art und Weise.

Wissensmanagement - ich muss irgendein Wissen verwalten (managen). So weit, so gut. Aber welches Wissen und wie soll ich es verwalten? Von vornherein verstehe ich unter Wissen eine Information, die für mich einen Nutzen hat. Dies kann ein wirtschaftlicher Nutzen oder ein mentaler Nutzen sein.

Wieder ein Problem! Wo finde ich welche Information, die für mich einen Nutzen hat? Gut, das ist für mich schon ein wenig greifbarer. Ich muss also Information suchen und zwar schnell, intuitiv und sicher. Also brauche ich eine Suchmaschine. Aber welche? Google? Yahoo? Oder vielleicht eine Enterprise Search-Lösung?

Endlich verstanden, was Wissensmanagement ist, aber das hier ist ja meine Definition:

Wissensmanagement ist für mich die Art und Weise, nützliche Information aus einer Menge von Daten, die irgendwo und irgendwie liegen, herauszufinden und in einem Wissensnetz darzustellen.

Wenn ich mich auf dem Markt nach Anwendungen umschaue, welche meine Vision realisieren können,
finde ich nur inter:gator, die führende deutsche Enterprise Search-Lösung für die effektive Unterstützung der Informationsbeschaffung.

was macht inter:gator für mich?

  • Informationen effizient erschließen und wertschöpfend einsetzen
  • Keine Arbeitszeit durch langes Suchen und Doppelarbeit verschwenden
  • Alle Informationen für Entscheidungsprozesse griffbereit haben

Das ist mein Verständis von Wissensmanagement.



Eduard Daoud, 05.11.2010

Impressum Erfahren Sie mehr zum Thema auf intergator.de